Hartung Berlin - Holzdielen Behandeln

Holzdielen färben

in Berlin, Potsdam & Brandenburg
Qualität im Handwerk - Siegel
Empfohlener Handwerker Top Betrieb - Siegel

Holzdielen färben – frische Farbe für Ihren alten Boden

Holz hat eine bestimmte Naturfarbe – das muss aber nicht heißen, dass diese so bleiben muss. Für das Färben eines Holzfußbodens in Berlin & Potsdam kommen verschiedene Methoden in Frage: das Beizen, Kolorieren oder Auftragen von farbigem Öl oder Hartwachs.

Wer die schwedische Variante bevorzugt, für den streichen wir auch den Dielenboden. Wir beraten Sie, welche Technik und welche Farbe zu Ihren Holzdielen am besten passen und helfen Ihnen bei der Umsetzung. Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot von uns erstellen!

Holzdielen färben in Berlin & Potsdam – darauf achten wir:

  • Ideale Färbetechnik: Je nach Holzart und Wunschergebnis empfehlen wir Ihnen die passende Färbetechnik für Ihre Holzdielen: Beizen, farbiges Ölen oder Kolorieren.
  • Umweltfreundlich und nachhaltig: Die Farbsysteme von Loba,mit denen wir arbeiten, sind kobalt- und lösungsmittelfrei und haben einen geringen VOC-Gehalt. Alle Gerüche verflüchtigen sich schnell.
  • Spezialversiegelungen: Unsere Farbsysteme sind mit Lack oder Öl kombinierbar. Der Holzboden kann widerstandsfähig versiegelt werden und ist anschließend kratzbeständig und Kinderspielzeug geeignet .
Ihr Ansprechpartner: Yves Hartung
icon__phone 030-24 37 21 58
Angebot Anfordern
Hartung Berlin - Holzdielen färben Dekor

Transparente Preise

Keine Überraschungen durch versteckte oder unerwartete Kosten.

Ökologisch und lösemittelfrei

Geprüfte und zertifizierte Systeme auf Basis natürlicher Rohstoffe.

Erfahrung und Kompetenz

Seit 2008 legen wir größten Wert auf höchste Präzision und Aufmerksamkeit, dabei setzen wir bei den Arbeiten auf neueste Technologien.

Termingerecht

Wir kommen immer verlässlich und zum vereinbarten Termin.

Ausführliche Erstberatung

Unser Fachmann für Parkett kommt zur Besichtigung zu Ihnen – kostenlos.

5 Jahre Qualitätsgarantie

Wir geben Ihnen fünf Jahre Qualitätsgarantie auf alle Bodenarbeiten.
Kundenfeedback

Holzdielen färben – warum Sie besser einen Profi beauftragen

Möchten Sie einen ganz natürlichen Look oder ist Ihnen Stoß- und Kratzbeständigkeit besonders wichtig? Aus welchem Holz sind Ihre Dielen? Das Färben Ihrer Holzdielen richtet sich nach Ihren Bedürfnissen und der Holzart, die Ihre Wunschdielen haben. Wir geben die richtigen Tipps.

Die Vorteile eines Fachmanns:


  • Keine unterschiedlichen Farbergebnisse
    Die Färbung des Holzbodens hängt von der Holzart Ihrer Dielen ab. So eignen sich helle Holzarten wie Douglasie und Fichte für helle, Eiche oder Platane für dunkle, Roteiche und Lärche für rötliche Farbtöne. Außerdem nehmen verschiedene Holze Färbungen unterschiedlich an.
  • Ein gründlicher Abschliff
    Beim Färben ist es wichtig den Holzfußboden vorher mit einem feinen Schliff zu schleifen und penibel zu reinigen. Vor dem Färben sollten weder Schleifspuren noch Schleifreste auf dem Holzboden zu finden sein.
  • Die richtige Technik beim Färben
    Beim Färben beginnen wir mit einer Walze in Faserrichtung des Holzes zu arbeiten. Mit einer Einscheibenmaschine und speziellen Pads wird die Farbe eingearbeitet und egalisiert. Für ein intensiveres Farbergebnis wässern wir die Dielen. Dadurch stellen sich die Holzfasern auf und nehmen mehr Farbe auf.
  • Kein ungewollter Pflegeaufwand
    Besonders geölte Holzdielen brauchen viel Pflege. Nun wächst Ihnen der Pflegeaufwand über den Kopf? Der Boden wirkt schon nach 1 Jahr wieder unansehnlich? Dann lassen Sie sich von einem Experten beraten!
Angebot ANFORDERN

Dielen behandeln – so gehen wir vor:

  • Besichtigung vor Ort und Beratung

    Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und wir vereinbaren einen kostenlosen Besichtigungstermin bei Ihnen vor Ort. Gemeinsam besprechen wir die Färbmethode und das passende Versiegelungssystem: Dielen ölen, Dielen wachsen oder Dielen lackieren in Basic- oder Premium-Qualität.

  • Planung und Kostenvoranschlag

    Mit einem ersten Eindruck von Ihrem Dielenboden und Ihren Wünschen im Gepäck machen wir uns an die Zusammenstellung der Kosten zum Färben Ihrer Holzdielen. Unser Angebot zur Holzdielen-Färbung und weiteren möglichen Behandlung ist ein Festpreis. Gerne bieten wir Ihnen auch Extras wie Fugen frei kratzen und Ochsenblut entfernen an.

  • Dielen behandeln

    Sagen Sie JA zu unserem Angebot zum Dielen färben? Dann vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für die Ausführung. Die Dauer des Färbens hängt von verschiedenen Faktoren und möglichen Extrawünschen ab.

Ihr Ansprechpartner: Yves Hartung
icon__phone 030-24 37 21 58
Angebot Anfordern

Ihre Anfrage

Wir melden uns mit einem Angebot zurück!
    • * Pflichtfelder
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Holzdielen behandeln – häufig gestellte Fragen zum Thema

Was ist besser: Dielen beizen, kolorieren oder farbig ölen?

Unsere Kunden fragen uns oft, was besser ist: Dielen zu kolorieren, zu beizen, zu ölen oder einfach zu streichen? Unsere Antwort: Das kommt auf Ihre Wünsche an! Wenn wir Ihre Holzdielen beizen, kolorieren oder mit einem farbigen Öl behandeln, bleibt in jedem Fall die natürliche Struktur des Holzes erhalten, die Diele bleibt nah an ihrem natürlichen Ausgangszustand.

Für das Beizen nutzen wir die wasserbasierte Pigmentbeize Pretone von Loba. Die Beize ist für rohe oder sorgfältig geschliffene Hölzer geeignet.

Für die professionelle Kolorierung Ihrer Dielen kommt ProColor von Loba in Frage. Diese lösungsmittelbasierte Kolorierung ist vor allem für grobporige Laubhölzer wie Eiche oder Esche geeignet. Sie trocknet ansatzfrei und lässt sich problemlos überlackieren.

Für das farbigen Ölen kommen das ImpactOil Color von Loba zum Einsatz. Dieses farbiges Fußboden-Öl wurde auf pflanzlicher Basis hergestellt und ist lösemittelfrei. Die Lobasol 2K Technologie betont die Natürlichkeit des Holzes und macht den Fußboden trotzdem beständig und pflegeleicht.

Wenn Ihre Dielen arg ramponiert sind oder starke ungleichmäßige Verfärbungen aufweisen, kann es ratsam sein, die Dielen zu streichen. Manche Menschen bevorzugen auch den schwedischen Look: So wirkt ein weiß gestrichener Dielenboden freundlich und betont den Landhausstil Ihrer Räume.

Welche Versiegelung von gefärbten Holzdielen ist möglich?

Holzöl, Hartwachsöl und Wasserlacke sind die Mittel, die bei einer Behandlung von Holzdielen bei uns zum Einsatz kommen:

  • Hartwachsöl: Das Wachs beim Hartwachsöl bildet auf dem Holz einen Film, das Öl dringt in die Poren ein.
  • Holzöl: Beim Holzöl werden nur die Holzporen gefüllt, ein schützender Film auf der Holzoberfläche fehlt.
  • Holzlack: Holzlacke bilden eine feste, durchgehende Schicht. Ist sie defekt, muss man alles abschleifen und neu lackiert werden.

Sollte man gefärbte Dielen besser ölen oder lackieren?

Ob Sie Ihre gefärbten Holz-Dielen geölt oder lackiert haben möchten, ist Geschmackssache. Beim natürlichen Fußbodenöl von Loba ist das Ölen schon mit dabei – der Fußboden ist fertig. Wir können den Dielenboden nach dem Färben auch lackieren. Das richtet sich danach, welche Versiegelung Sie bevorzugen. Lackierte Böden sind wesentlich pflegeleichter, geölte Böden hingegen gelten als robuster, weil man sie mit einem Pflegeöl schneller auffrischen kann. Die Kratzbeständigkeit eines lackierten Holzbodens kann mit einem 2K-Speziallack um 50 Prozent erhöht werden. Unsere Partner Loba  bietet eine hohe Transparenz bei der Kommunikation der Inhaltsstoffe aller Versiegelungsprodukte.